Hochbau
Umbau und Sanierung

Wohnhauserweiterung in Elzach

Auftrag/Leistung: Erweiterung Wohnhaus

 

Architekturbüro/Ingenieurbüro: Architekturbüro Jürgen Eble, Winden

Bauleiter/Polier: Hubert Herr / Hermann Schmidt

Bauzeit: 6 Wochen

Verbaute Materialien:

  • 2t Betonstahl
  • 30m³ Beton
  • 160m² HLZ- bzw. Porotonmauerwerk
Wohnhauserweiterung in Elzach
Wohnhauserweiterung in Elzach

Vorbereitung des Baufeldes mit Hilfe eines Minibaggers

Wohnhauserweiterung in Elzach
Wohnhauserweiterung in Elzach

Anlage von Fundamenten zur Gründung der Hauserweiterung

Wohnhauserweiterung in Elzach
Wohnhauserweiterung in Elzach

Betonage der Bodenplatte für den späteren Anbau

Wohnhauserweiterung in Elzach
Wohnhauserweiterung in Elzach

Erstellung einer Außenwand in Porotonmauerwerk

Wohnhauserweiterung in Elzach
Wohnhauserweiterung in Elzach

Einbau eines Eisenkorbgeflechtes zur statischen Absicherung der Gebäudeerweiterung

Wohnhauserweiterung in Elzach
Wohnhauserweiterung in Elzach

Einschalen der zweiten Betondecke