Straßenbau
Erschließung von Baugebieten

Sanierung einer Betriebsfläche in Freiburg

Auftrag / Leistung: Umstrukturierung/Sanierung einer Betriebsfläche in Freiburg, Straßen- u. Tiefbauarbeiten

Auftraggeber: REMONDIS Grundstücksverwaltungs GmbH, Villingen-Schwenningen

Planung: Ingenieurbüro Leber, Gundelfingen

Bauleiter / Polier: Reinhard Krämer / Martin Engler 

Bauzeit: Juni 2018 - September 2019

Verbaute Materialien:

  • 8.100 Kubikmeter FSS-Schichten
  • 600 Kubikmeter Stahlbetonabbruch
  • 1.500 Kubikmeter Erdabtrag
  • 875 Meter Entwässerungsleitungen
  • 110 Meter Staukanal
  • 17.750 Quadratmeter Asphaltaufbruch
  • 900 Meter Randeinfassungen
  • 16.800 Quadratmeter Asphalteinbau 

Besondere Herausforderungen: 

  • Arbeiten in vier Bauabschnitten
  • Arbeiten bei laufendem Betrieb
Straßenbau
Straßenbau
Straßenbau

Setzen von Mauerscheiben als Randeinfassung 

Straßenbau
Straßenbau

Setzen von Randsteinen im Bereich der Toranlage

Straßenbau
Straßenbau

Ausbildung einer Verkehrsinsel

Baustellenbesprechung 

Straßenbau
Straßenbau

Einbau der Asphaltschichten durch ein Partnerunternehmen

Abkippen des Mischgutes in den Straßenfertiger 

Straßenbau
Straßenbau

Verdichten des eingebauten Materiales mit Hilfe einer Tandemwalze

Einmessen von Bauteilen in einer Verkehrsinsel