Straßenbau

Denzlingen, "Haller-Küfer-Weg"

Auftrag/Leistung: Erschließung "Haller-Küfer-Weg", Erd-, Tief- und Straßenbauarbeiten

 

Auftraggeber: Gemeinde Denzlingen

Ingenieurbüro: BIT-Ingenieure, Freiburg

Polier: Manuel Lickert

Bauzeit: Oktober 2017 - März 2018

Verbaute Materialien: 

  • ca. 100 Meter Abwasserkanäle DN 200 - 300
  • ca. 500 Meter Versorgungsleitungen (Wasser, Strom, Telekom)
  • ca. 1.000 Quadratmeter Asphalteinbau

Besondere Herausforderung: Anschluss an Abwasser-Sammler DN 500 in der Vörstetter-Straße in 4,50 Meter Tiefe

Straßenbau
Kanalbau
Kanalbau

Versetzen eines Abwasserschachtes 

Zur Sicherung der Baugrube kommen Verbauelemente zum Einsatz

Leitungsverlegung
Leitungsverlegung

Verlegung von Versorgungsleitungen

  • blau = Wasserleitung
  • gelb = Gasleitung

Abgang eines Hausanschlusses

Straßenbau
Straßenbau

Herstellung des Planums zur Vorbereitung des Asphalteinbaus

Abgrenzung zum angrenzenden Grundstück mit Randsteinen

Straßenbau
Straßenbau

Projekt nach erfolgtem Asphalteinbau